Ukraine

Unser Kaufverhalten bestimmt den Erfolg einer Firma

Jeder von uns, kann aktiv Einfluss auf den Ausgang dieses Massenmordes, der gerade in der Ukraine stattfindet, nehmen. Der Satz "Ich kann ja nichts tun" sollten wir komplett aus unserem Wortschatz streichen, denn es ist nicht wahr!

 

Mit unserem Kaufverhalten beeinflussen wir ganz klar, ob eine Firma (oder Land) erfolgreich ist oder nicht. Denn von uns Käufern hängt es ab, ob eine Firma Geld einnimmt oder nicht. Wir Käufer bestimmen, ob eine Firma an Einfluss und Macht gewinnt oder nicht. 

 

Solange wir Produkte von Firmen wie Nestlé kaufen, die sich weigern, Geschäftsbeziehungen mit Russland zu stoppen und Grundwasser privatisieren und dann teuer an arme Menschen verkaufen, signalisieren wir denen, dass uns unsere Bequemlichkeit wichtiger ist, als Menschrechte und sie weiter machen können, denn sie verlieren ja keine Kunden (es hat keine Folgen für die Firma).

 

Solange wir weiterhin chinesische Produkte kaufen, da uns Geld wichtiger ist als Menschenrechte, können Länder wie China ungestraft weitermachen. China hängt stark von der Kaufkraft des Westens ab. Solange wir unser Verhalten nicht verändern, werden sich China und andere Diktaturen nie ändern. 

 

Wir müssen jetzt diesen Firmen und Ländern klar zeigen, dass wir nicht mit diesem Verhalten einverstanden sind.

 

____________________________________________________________________________________

 

In diesem Sinne: Kaufen Sie keine Produkte von Nestlé und auch keine chinesischen Artikel mehr!

 

Wir Käufer bestimmen, ob menschrechtsverachtende Länder und Firmen weiterhin an der Macht bleiben!

____________________________________________________________________________________